Hautkrebsvorsorge

Versicherte ab 35 haben alle zwei Jahre die Möglichkeit sich auf Hautkrebs untersuchen zu lassen. Alle Ärzte unserer Praxis sind entsprechend geschult die Hautuntersuchung durchzuführen,
sinnvollerweise als Ergänzung des Check up 35. Die Untersuchung umfasst:

  • Anamnese
  • Untersuchung gesamten Haut (ggf. mit Dermatoskop)
  • Beratung
  • Im Verdachtsfall Überweisung an den Hautarzt